Therapie-Hotline: 01805 / 010 276
(14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz)

biolitec® in der Proktologie

Minimal-invasive Therapie bei Analfisteln

FiLaC®

Behandlung von Analfisteln

 

Die angewendete Operationstechnik hängt vor allem vom Verlauf der Fistel ab. Der (Fistel-)Gang kann entweder oberflächlich unter der Haut verlaufen (unter Umgehung des Schließmuskels) oder den Schließmuskel teilweise oder ganz durchbrechen. In der Regel werden die Operationen in Rückenmark- oder Vollnarkose durchgeführt.

 

Bitte klicken Sie auf die jeweilige Überschrift, um weitere Informationen zu erhalten.

 

 

 

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok