Therapie-Hotline: 01805 / 010 276
(14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz)

biolitec® in der Proktologie

Minimal-invasive Therapie bei Analfisteln

FiLaC®

Behandlung von Analfisteln

 

Die angewendete Operationstechnik hängt vor allem vom Verlauf der Fistel ab. Der (Fistel-)Gang kann entweder oberflächlich unter der Haut verlaufen (unter Umgehung des Schließmuskels) oder den Schließmuskel teilweise oder ganz durchbrechen. In der Regel werden die Operationen in Rückenmark- oder Vollnarkose durchgeführt.

 

Bitte klicken Sie auf die jeweilige Überschrift, um weitere Informationen zu erhalten.